Daten:
08.01 - 13.02.2022     
Zeiten:
15:00-18:00
Ort:
97080 Würzburg
Adresse:
BBK-Galerie. Oskar-Laredo-Platz 1
Kontaktperson:
BBK Galerie   
Website:
https://www.bbk-unterfranken.de/...
Telefon:
0931/50612

mapping – three positions  Lantenhammer/Linhard/Skiba

Gruppenausstellung
08.01. – 13.02.2022

Öffnungszeiten
Fr + Sa 15 - 18 Uhr, So 11 - 18 Uhr

Monika Linhard ist anwesend:
So 23.1. und So 6.2.2022 von 11 – 18 Uhr.
An beiden Tagen wird um 13 Uhr Führungen angeboten mit Monika Linhard

Finissage + Artist Talk 13.02.2022, 16 Uhr
Künstlerisches Arbeiten in Ausnahme.Situationen
BBK-Galerie, Oskar-Laredo-Platz 1, 97080 Würzburg
Die Künstlerinnen sind anwesend

Unterschiedlicher könnte die künstlerische Herangehensweisen an das Thema mapping nicht sein.
Monika Linhard verbindet in ihren Gedächtniskarten die Vergangenheit mit der Zukunft.
Aus der Schnittstelle zwischen Kunst und Kartographie entwickelt Zuzanna Skiba konzeptuelle Bilder und
Elvira Lantenhammer`s Gemälde color siteplans sind Farbereignisse von expressiver Farbintensität.

 
Corona Regelung: Bei Vernissage als Kulturveranstaltung:
• 2G+ also mit aktuellen negativen Corona-Test einer Teststation oder 3x geimpft (Booster) - muss aber mindestens zwei Wochen zurückliegen
(also vor dem 24.12.)
• bei max. 25 Personen im Galerieraum (bei 100qm = ein Viertel der üblichen Kapazität).
 

Im normalen Galerie-Betrieb (wie im Einzelhandel)
2G und 10 Personen im Galerieraum (100qm). 

 

 

 

3 > 2
Gruppenausstellung
12. November 2021 – 25. Februar 2022

Nicht mehr und auch nicht weniger als ein magisches Konzept.
3 x 3 x 3 Künstlerinnen und Künstler werden mit jeweils drei Arbeiten in dieser Ausstellung vertreten sein. An neun Minissagen in den Monaten Dezember, Januar und Februar, werden jeweils drei der Teilnehmenden ihre Werke neun geladenen Gästen präsentieren. Möchten Sie eingeladen werden? Bitte einfach eine Mail senden an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Eröffnung
Start für diese Unternehmung ist
Freitag, der 12. November zwischen 16 und 21 Uhr.

Öffnungszeiten
Donnerstag & Freitag 14:00 – 18:00 Uhr und nach Vereinbarung bis 12.2021
ab 2022 nur nach Vereinbarung und auf Einladung

Minissagen
Termine stehen noch nicht fest

 

 

Rückblick:

WAS BLEIBT
27.06.2021 – 15.08.2021
Heidelberger Forum für Kunst
Heiliggeiststraße 21
69117 Heidelberg
heidelberger-forum-fuer-kunst.de

Die Ausstellung WAS BLEIBT präsentiert Werke, die sich mit Aspekten der Vielfalt jüdischen Lebens und Wirkens auseinandersetzen und macht damit sichtbar, dass jüdische Menschen ein integraler Bestandteil der Bevölkerung hierzulande sind und waren. Und es geht darum, sichtbar zu machen, was von diesem Wirken bis in die Gegenwart geblieben ist. Die Schirmherrschaft über das gesamte Format „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ hat der Bundespräsident Frank Walter Steinmeier übernommen.

 

Rückblick:

Hut ab – Kopf an! Hats off  heads on!
Mi. 12.05.2021 •  16.00 –  ca. 24:00 Uhr
Laufzeit: 12.05.2021 – 16.05.2021
Ausstellungsraum EULENGASSE und FilmForumhöchst
 
Eine Online Veranstaltung zum 100. Geburtstag von Joseph Beuys

EULENGASSE FFM
FeuilletonFrankfurt

Rückblick 2020:

"Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen"
Das Projekt 'Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen' basiert auf der Zusammenarbeit von Künstler*innen und Kuratoren aus Polen und Deutschland und umfasste jeweils eine Ausstellung in Polen und in Deutschland sowie konzeptionelle Aktivitäten, einen Workshop vor Ort und ein Begleitprogramm mit einer Publikation.

Das mehrteilige Ausstellungsprojekt wurde im Polnischen Skulpturen Zentrum in Orońsko (PL) und in der Kunsthalle im Kunsthaus Wiesbaden (D) unter der Beteiligung von 15 Künstler*innen realisiert. In beiden Institutionen wurde eine Ausstellung erarbeitet. In Workshops und öffentlichen Gesprächsrunden fand Austausch mit der interessierten Öffentlichkeit statt.

https://www.rzezba-oronsko.pl/

Virtuelle Kuratorenführung mit Gottfried Hafemann

Katalog Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen

  Kalender |  Mittwoch, 01. Juli 2020 00:00 |  Mittwoch, 19. Januar 2022 11:13 |  Super User |  3524